Teilnahmebedingungen
Rheinfels Quelle „Treueaktion“

§ 1 Gegenstand

Die Rheinfels Quelle „Treueaktion“ ist eine befristete Werbeaktion der Firma RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH & Co. KG (Veranstalterin), vertreten durch ihre persönlich haftende Gesellschafterin, die Mineralquellen und Getränke H. Hövelmann GmbH, diese gesetzlich vertreten durch ihre Geschäftsführer Hermann Hövelmann, Heidrun Hövelmann, Heino Hövelmann, Edmund Skopyrla, Römerstr. 109, 47179 Duisburg-Walsum (im Folgenden RHEINFELS genannt).

Die Aktion findet ausschließlich im Zeitraum vom 01.05.2017 bis zum 31.08.2017 statt. Die Teilnahme an der Treueaktion erfolgt ausschließlich im Rahmen dieser Teilnahmebedingungen.

§ 2 Treueaktion - Treueprämie und Treueprämienvergabe

1. Für die fristgerechte Übersendung von Kassenbons, auf denen der Kauf von 10 Rheinfels Quelle Kästen oder Multipacks (alle Sorten, auch ohne Aktionsetikett; Ausnahme: Rheinfels Gourmet in der Gastronomie-Flasche) nachgewiesen wird, erhält der Aktionsteilnehmer je ein Gläser-Set (bestehend aus zwei Gläsern) mit Wunschnamen.

2. Eingeschickt werden können alle Kassenbons, die den Kauf der Rheinfels Quelle Produkte im Zeitraum (01.05.2017-31.08.2017) belegen. Kassenbons, die den Kauf von Rheinfels Quelle Produkten außerhalb des Aktionszeitraumes nachweisen, werden nicht berücksichtigt. Einsendeschluss ist der 31.08.2017, 23:59 Uhr.

3. Prämie: Rheinfels Quelle Gläser-Set, bestehend aus zwei Gläsern (0,3 l). Diese werden mit je einem Wunschnamen individualisiert. Die im Rahmen der Treueaktion ausgewiesene Prämie kann im Original hinsichtlich der Farbe, der Größe, des Materials und der Form abweichen. Der Aufdruck der Namen erfolgt in ätzweiß.

4. Die Treueprämie wird innerhalb von 3 Monaten nach Einsendung der Kassenbons kostenlos an die Aktionsteilnehmer ausgeliefert. Die Bearbeitung und der Versand erfolgen in der Reihenfolge des Posteingangs der Kassenbons, solange der Vorrat der Prämien reicht. Der aktuelle Prämienbestand kann unter www.rheinfelsquellen.de/treueaktion abgerufen werden. Ein Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Der Versand an Packstationen ist nicht möglich.

5. Wenn die Mengen und/oder Produkte auf dem Kassenbon nicht eindeutig ausgewiesen werden, muss sich der Teilnehmer den Kauf mittels eines Händler-Stempels auf dem Kassenbon bestätigen lassen.

6. Das Kaufdatum sowie die Uhrzeit müssen dem Kassenbon zu entnehmen sein.

7. Eine Barauszahlung der Treueprämie ist nicht möglich.

8. Kann die Prämie aufgrund fehlerhafter oder unvollständiger Angaben des Teilnehmers nicht zugestellt werden, ist RHEINFELS nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.

9. Sollten Gläser aufgrund fehlerhafter Wunschnamen reklamiert werden, so ist RHEINFELS nicht verpflichtet neue Gläsersets zu versenden, sofern die Wunschnamen unleserlich vom Teilnehmer übermittelt wurden.

§ 3 Teilnahmevoraussetzungen

1. Die Teilnahme an der RHEINFELS „Treueaktion“ erfordert die wahrheitsgemäße Angabe des Vornamens, des Nachnamens, der Postanschrift, der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse des Teilnehmers sowie die Angabe der entsprechenden Wunschnamen.

2. Eine Teilnahme an der Treueaktion ist nur möglich, wenn diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt werden. 3. Teilnahme: Um die Treueprämie zu erhalten, muss der Aktionsteilnehmer die Kassenbons über die im Aktionszeitraum (01.05.2017-31.08.2017) erworbenen Rheinfels Quelle Produkte bis spätestens zum 31.08.2017 (Einsendeschluss) einsenden.

Der Teilnehmer wird gebeten, die Rheinfels Quelle Produkte auf den Kassenbons farblich zu markieren. Unleserliche Kassenbons können nicht berücksichtigt werden. Kassenbons, die den Kauf von Rheinfels Quelle Produkten außerhalb des Aktionszeitraumes nachweisen, werden nicht berücksichtigt. Außerdem werden unvollständige bzw. abgetrennte Kassenbons nicht berücksichtigt, sofern Datum und Uhrzeit nicht eindeutig erkennbar sind. Zahlungsdaten (EC-, Kreditkarte, Lastschrift) sowie Produkte die nicht für eine Teilnahme relevant sind, dürfen vom Teilnehmer unkenntlich gemacht werden.

Teilnahme per Post: Der Aktionsteilnehmer sendet die Kassenbons per Post an Rheinfels Quelle „Treueaktion“, 47774 Krefeld. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, die Kassenbons im Rheinfels Quelle Sammelumschlag, der in den Märkten ausliegt, zuzusenden. Entscheidend für den Teilnahmeschluss (31.08.2017) ist das Datum des Poststempels. Wichtig hierbei ist, dass der jeweilige Umschlag ausreichend frankiert ist, die gesamte Adresse sowie eine E-Mail-Adresse und Telefonnummer für Rückfragen sowie die Wunschnamen angegeben werden. Falls die gesendeten Kassenbons auf dem Postweg verloren gehen, kann die Prämie dem Teilnehmer nur geschickt werden, wenn die ordnungsgemäße Absendung (Versendung per Einschreiben) nachgewiesen werden kann. Ein Rückversand der Kassenbons kann aus organisatorischen Gründen nicht erfolgen.

Teilnahme online: Der Aktionsteilnehmer kann die Kassenbons fotografieren oder einscannen und auf www.rheinfelsquellen.de/treueaktion hochladen. Die Größe pro Datei darf 5 MB nicht überschreiten. Der Teilnehmer hat seine komplette Anschrift und die Wunschnamen sowie eine Telefonnummer und E-Mail-Adresse für Rückfragen zu nennen. Sollten die hochgeladenen Kassenbons nicht leserlich sein, ist RHEINFELS nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Nach dem Absenden der Daten, erhält der Teilnehmer eine automatisch generierte E-Mail von RHEINFELS, die ihm die erfolgreiche Übermittlung bestätigt.

4. Die Einlösung der Prämien erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen (max. 5 Stück pro Haushalt). Beim Sammeln mehrerer Prämien können eine oder mehrere Einsendungen erfolgen.

5. Die Sammelaktion richtet sich nicht an gewerbliche Käufer, sondern nur an Privatpersonen und -haushalte. An der Treueaktion dürfen alle Privatpersonen teilnehmen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen über 18 Jahre.

6. Angabe der Wunschnamen: Die maximale Länge der Wunschnamen beträgt 10 Zeichen, ausgewählte Sonderzeichen sind möglich; identische Namen für beide Gläser sind möglich. RHEINFELS behält sich im Einzelfall vor, die im Rahmen der Treueaktion eingesendeten Wunschnamen nicht zu verwenden, sofern diese dem Image von RHEINFELS schaden, gegen Schutzrechte Dritter oder gesetzliche Vorschriften verstoßen, obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal und/oder als sonst verwerflich sind. Sind die eingesendeten Wunschnamen des Teilnehmers unleserlich ist RHEINFELS nicht verpflichtet weitere Nachforschungen anzustellen.

7. Sämtliche Personen, die an der technischen und organisatorischen Durchführung der Aktion beteiligt sind, sind von der Teilnahme an der Werbeaktion ausgeschlossen.

§ 4 Datenschutzerklärungng

1. Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden ausschließlich für den Zweck und für die Dauer der Sammelaktion elektronisch erhoben, verarbeitet (gespeichert) und genutzt. Nach Ablauf der Aktion (spätestens zum 28.02.2018) werden sämtliche Daten gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

2. Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten: Der Teilnehmer willigt darin ein, dass seine personenbezogenen Daten von der RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH & Co. KG, Römerstr. 109, 47179 Duisburg-Walsum und ihren verbundenen Unternehmen zur Begründung, Durchführung und Abwicklung der Treueaktion erhoben, verarbeitet (gespeichert) und genutzt werden dürfen. Der Teilnehmer willigt ein, dass sein Name, seine vollständige Anschrift, seine Telefonnummer, seine E-Mail-Adresse sowie die angegebenen Wunschnamen erhoben, verarbeitet (gespeichert) und genutzt werden dürfen. Ferner willigt der Teilnehmer ein, dass RHEINFELS und ihre verbundenen Unternehmen diese Daten an sämtliche mit der Durchführung der Aktion betrauten Firmen zur Durchführung und Abwicklung der Treueaktion weitergeben und verwenden dürfen.

3. Diese Einwilligungserklärungen können vom Teilnehmer gegenüber RHEINFELS jederzeit widerrufen werden und er kann der weiteren Verwendung der Daten jederzeit widersprechen. Unmittelbar nach Erhalt des Widerrufs/Widerspruchs werden die personenbezogenen Daten des Aktionsteilnehmers nicht mehr verarbeitet, genutzt und vernichtet.

4. Der Teilnehmer kann entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen jederzeit von RHEINFELS Auskunft über seine gespeicherten Daten erhalten.

§ 5 Teilnehmerausschluss

Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, die Teilnehmer, die falsche Angaben im Rahmen der Teilnahme gemacht, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen haben, Manipulationen vornehmen oder vornehmen lassen, von der Aktion auszuschließen. Insbesondere werden minderjährige Personen ausgeschlossen. Widerruft oder widerspricht ein Aktionsteilnehmer der weiteren Verwendung seiner persönlichen Daten, erfolgt ebenfalls der Ausschluss dieses Teilnehmers, da in diesem Fall eine Teilnahme an der Treueaktion nicht mehr möglich ist. Die Teilnahme an der Aktion über Teilnahme- oder Gewinnspielanmeldungsdienste ist ebenfalls ausgeschlossen.

§ 6 Sonstiges

1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

4. RHEINFELS behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden, wenn die Durchführung und/oder Abwicklung der Aktion aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

5. Die Teilnahmebedingungen können von RHEINFELS jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Stand 28.04.2017